Wie auch bei uns Menschen, kann es bei unseren Hunden zu körperlichen Unstimmigkeiten kommen.

Je früher diese erkannt und behandelt werden, umso besser für den Hund.

 

Ihr Hund läuft aktiv im Sport? Dann ist ein regelmässiger Check zu empfehlen, damit der Hund lange mit Freude den Sport ausüben kann.

 

Sie haben einen Diensthund/Lawinenhund etc.? Für diese Hunde ist ein fitter Körper unabdingbar um den «Job» ausführen zu können.

 

Oft sind die Symptome/Signale nicht immer als eigentlicher Schmerz identifizierbar.

  • z.B. haben Sie bei ihrem Hund eine Auffälligkeit im Gangbild festgestellt?

  • Oder er mag plötzlich nicht mehr apportieren oder spielen? 

  • Schlingt Ihr Hund auf einmal sein Futter runter anstatt es zu kauen?

  • Mag er nicht mehr Autofahren? Ins Auto einsteigen/aussteigen?

  • Er reagiert auf Berührungen plötzlich unfreundlich oder entzieht sich?

Dies sind nur einige Beispiele, die zeigen können, dass es dem Hund zurzeit nicht wohl ist in seinem Körper.

 

Oder, Sie möchten Ihrem Hund eine wohltuende Massage gönnen. Weils einfach gut tut 😊

 

Meine Behandlungen ersetzten nicht den Tierarztbesuch!

© KYNOART - KYNOVITALIS

Chantal Baumgartner

+41 79 107 10 97

(hinterlassen Sie eine Nachricht)

info@kynoart.ch